Actinoide
Gruppe:
IIIb
 
  Lawrencium
Periode:
7
 
 
 
 
 
 
 
Ordnungszahl
Massezahl
Name
Schalen-Ordnung
 
103
260
Lr
2 | 8 | 18 | 32 | 32 | 9 | 2
 
 
 
 
 
 
radioaktiv
Metall
Lawrencium
kein natürliches Element
 
 
 
 
Nach Ernest O. Lawrence. Entdeckt 1961 in den Lawrence Radiation Laboratories. Dieses Element kommt nicht natürlich vor. Es entstand beim Beschuß von Californium mit Bor in einer Kammer mit einem Fördergerät aus Kupfer, das die neuen Atome nacheinander in einen Strahlendetekor schaffte, wo man sie bestimmte.
 
 
 
 

 
Lawrenzium
 
 
 
 
Dichte bei 0°C
Schmelztemperatur
Siedetemperatur
 
 
- kg/dm³
-°C
-°C
 

künstliches, radioaktives Element,   Nuklide siehe Wikipedia

 

 
 
 
 
 

mineralien.GoBlack.de