Actinoide
Gruppe:
IIIb
 
  Mendelevium
Periode:
7
 
 
 
 
 
 
 
Ordnungszahl
Massezahl
Name
Schalen-Ordnung
 
101
258
Md
2 | 8 | 18 | 32 | 31 | 8 | 2
 
 
 
 
 
 
radioaktiv
Metall
Mendelevium
kein natürliches Element
 
 
 
 
Mendelevium, nach Dimitri Mendelejeff benannt, der das Periodensystem der Elemente zusammenstellte. Das Element wurde 1955 beim Beschuss von geringsten unwägbaren Mengen Einsteinium mit Helium-Kernen indirekt identifiziert.
 
 
 
 

 
Mendelevium
 
 
 
 
Dichte bei 0°C
Schmelztemperatur
Siedetemperatur
 
 
- kg/dm³
-°C
-°C
 

künstliches, radioaktives Element,   Nuklide siehe Wikipedia

 

 
 
 
 
 

mineralien.GoBlack.de