Übergangsmetalle
Gruppe:
VIIIb
 
Nickel
Periode:
4
 
 
 
 
 
 
 
Ordnungszahl
Massezahl
Name
Schalen-Ordnung
 
28
58,71
Ni
2 | 8 | 16 | 2
 
 
 
 
 
 
 
Metall
Nickel
fest, ferromagnetisch bis 354°C
 
 
 
 
Der Begriff Nickel ist von dem Wort Kupfernickel abgeleitet, was 'von Erdgeistern »Nickeln« verhextes Kupfer' bedeutet. So nannten Bergleute den Rotnickelkies (NiAs2) den sie für Kupfererz hielten, aus dem sich jedoch, mit den damaligen Methoden, das gewünschte Kupfer nicht herausschmelzen ließ. Erst 1751 gelang es Alex Frederic Cronstedt aus diesem Erz ein reines Metall herauszuschmelzen, welchem er den Namen Nickel gab.
 
Obwohl Nickel zusammen mit Eisen einer der Hauptbestandteile des Erdkerns ist, kommt es in der Erdkruste nicht gediegen vor, sondern nur in seinen Verbindungen und vergesellschaftet mit anderen Metallerzen. Es ist nicht besonders selten aber weit verteilt. Von Nickel sind fünf stabile Isotope bekannt von denen 58Ni mit 68% am Häufigsten ist, gefolgt von 60Ni mit 23%. Radioaktives Nickel ist künstlicher Natur.
 
Weger seiner Härte und Dauerhaftigkeit war Nickel bei der Münzherstellung beliebt. Da es bei Menschen eine Allergie auslösen kann, wird es in diesem Bereich jedoch immer seltener eingesetzt. Die Euromünzen beispielsweise, enthalten anders als die Deutsche Mark, kein Nickel mehr.
Das Metall wird für korrosionssichere, metallische Überzüge auf Eisen und anderen Metallen benutzt. Seine Hauptanwendung liegt jedoch zusammen mit Chrom, in der Benutzung als Legierungsbestandteil von Edelstählen wie V2A bzw V4A. Stähle mit Markenbezeichnungen wie Chromagan oder Nirosta enthalten ebenfalls Nickel. Neusilber ist eine Kupfer-Nickel-Zink Legierung die für Bestecke und Münzen benutzt wird.
 
In der Elektrotechnik wird die Kupfer-Nickel Legierung Konstantan verwendet. Diese besitzt über einen großen Temperaturbereich, ein weitgehend konstantes Widerstandsverhalten.
 
 
 
 

 
Nickel
 
 
 
 
Dichte bei 20°C
Schmelztemperatur
Siedetemperatur
 
 
8,90 kg/dm³
1450°C
2730°C
 
 

 
 
 
 
 

mineralien.GoBlack.de